Eigenart gewinnt!

Als Kind habe ich geträumt, fliegen zu können… ich habe vieles anders gesehen, bin angeeckt, weil ich von klein auf Dinge sehe, die andere übersehen. Ich sehe das Potential in dem, was andere ablehnen. Probleme und Störungen weisen uns darauf hin, was uns und andere klein hält. Wenn wir es integrieren bereiten wir die Basis für exponentielles gemeinsames Wachstum und Entfaltung.

Ich begleite Menschen, die aus dem Rahmen fallen, oder fallen wollen und jene, die diese wieder ins Boot holen wollen, mit dem Ziel, Beziehungen und Potentiale zu entfalten.

Als kreativer Freigeist und wortgewandte Heilpädagogin kooperiere ich seit 25 Jahren mit verschiedenen Institutionen. Ich habe ein Gespür für Ungereimtheiten und sehe das Potential in dem, was andere ablehnen. Als Poetin, Slammerin und Rednerin verdichte ich meine Erfahrungen, Erkenntnisse und Gedanken hierzu.

Mein Antrieb

Ich wünsche mir eine Welt, in der wir aufhören, einander auszubeuten und damit auch aufhören uns selbst auszubeuten, denn wir sind ja Teil des großen Ganzen. Wir sind Teil dieser Welt und so, wie wir mit anderen Lebewesen umgehen, so gehen wir auch mit uns selbst um. 

Wenn wir uns für unsere Herzensanliegen Räume öffnen, sind wir erfüllt von den sich auftuenden Möglichkeiten. Beziehungsgestaltung fängt damit an, wie wir die Beziehung zu uns gestalten, wie viel wir in uns ablehnen und wie viel wir in uns annehmen. Genau so gestalten wir auch die Beziehung zu unserem Gegenüber.

Hole dir die Sterne vom Himmel!

Wenn du hierzu Inspirationen, oder Unterstützung suchst, bin ich gerne mit Vorträgen, Moderationen, Gedichten, oder einer individuellen Begleitung an deiner Seite.

Lass uns einen Termin vereinbaren, indem wir alles weitere unverbindlich besprechen, schreibe mir eine E-Mail unter: gruesse@stefanieschlueter.de. Ich bin gespannt von dir zu hören.