Schule, die begeistert

Willst du mühelos Probleme im Unterricht überwinden?
Lerne dich mit den Stärken deiner Schüler zu verbinden!

Vorträge, Begleitung & Krisenintervention für Schulen, LehrerInnen & PädagogInnen

Verzweifelst du an ProblemschülerInnen?
Nerven dich Kinder oder Jugendliche, die sich einfach nicht so verhalten, wie du es von ihnen erwartest?
Wie Eva, die im Unterricht ständig in ihr Heft malt anstatt aufzupassen oder Tobias der mit der Schere auf einen Klassenkameraden losgeht? Sind dein Problem SchülerInnen die sich nicht anpassen, die unangenehm auffallen. oder zu still, zu ruhig und unerreichbar scheinen?
Sie bringen uns immer wieder an unsere Grenzen und darüber hinaus. Genau da liegt das Potential: dass wir durch sie neue Perspektiven erkennen und miteinander  Räume für Entfaltungsmöglichkeiten kreieren.

Hey, mein Name ist Stefanie Schlueter. 25 Jahre habe ich als Heilpädagogin mit nicht oder schwer händelbaren Kindern und Jugendlichen in Heimen, Schulen und Familienzentren gearbeitet. Dabei bin ich oft an meine Grenzen gekommen und darüber hinaus. Meine Erfahrung: Inklusion ist einfach, wenn wir Potentiale (Fähigkeiten, Bedürfnisse und Werte) in SchülerInnen erkennen und ihnen Raum geben diese zu entfalten. Der Fokus auf das Potential deiner SchülerInnen verbindet dich mit ihnen und öffnet sie für das, was sie zu geben haben. Der Fokus auf dem Fehlverhalten, den Fehlern schafft Abwehr, Ablehnung und Isolation.

Mit meinen 3 Schritten: Probleme checken, Perspektiven entdecken und Begeisterung wecken, öffne ich dir, deiner Klasse, oder der ganzen Schule neue Wege und Möglichkeiten Potentiale zu erkennen und zu entfalten, so dass ihr euch gegenseitig begeistert, anstatt euch aneinander aufzureiben.       

Du hast drei 3 Möglichkeiten mit mir tiefer in das Thema einzusteigen:
1. in einem meiner Vorträge.   
2.
in meinen Begleitangeboten für deine Klasse oder deine Schule.
3.
in meiner unmittelbaren Konfliktbegleitung.

Wenn dich das interessiert, schenke ich dir ein kostenloses Erstgespräch, indem wir unverbindlich schauen, was für dich passt. Trage dich gerne direkt für einen Termin ein. Ich freue mich auf dich.

Mein Vortrag: "Schule, die begeistert"

gibt bewegende Einblicke in meine Arbeit und inspiriert zu neuen Sichtweisen und Erkenntnissen, die dir und deinen SchülerInnen neue Entfaltungsmöglichkeiten öffnen.

Begleitung & Krisenintervention

Dein Weg mit mir

1. Schritt

Probleme checken

Situationsanalyse

Wir beleuchten deine größten Herausforderungen.

Einzelne Unterrichtssituationen und SchülerInnen schauen wir uns in Fallbesprechungen an.

Was hindert oder stört dich?

Was wünschst du dir?

2. Schritt

Perspektiven entdecken

Wir haben so sehr gelernt in der Spur zu bleiben und andere in dieselbe zu bringen, dass wir uns gar nicht vorstellen können was darüber hinaus noch alles möglich ist. Du kannst begeistert unterrichten. Ich führe dich zurück zu dir und eröffne dir neue Perspektiven. Du wirst den Wert dessen erkennen, was dich stört und Möglichkeiten, dahinter liegende Potentiale zu entfalten. Du wirst erkennen, welche  ungeahnten Möglichkeiten du dir und deinen SchülerInnen eröffnen kannst.

3. Schritt

Begeisterung wecken

Staune mit deinen SchülerInnen über eure Möglichkeiten!

Das Entdecken deines Potentials und das deiner Mitmenschen wird dich und diese inspirieren.

Ihr werdet neue Fähigkeiten erkennen, die euren Selbstwert und euer Selbstvertrauen stärken. Jeder kann mit seinen Stärken glänzen, diese mit Freude gestalten und einen Mehrwert für die Klasse bieten. Es entsteht zwischen euch eine Verbundenheit, die euch neue Horizonte öffnet. 

Begeisterte begeistern.

Meine Begleitangebote

Call to Action

Konfliktbegleitung 1 x eine Stunde

  • Nach Absprache komme ich im Umkreis von 20 km im Konflikt an deine Seite. Andernfalls bin ich für deine Fragen und Herausforderungen telefonisch und per Onlinemeeting erreichbar.
  • Probleme Checken

    → Situationsanalyse
    → Fallbesprechung

  • Perspektiven entdecken

    → Wir entdecken verstecktes Potential und erkennen neue Möglichkeiten

  • Begeisterung wecken

    → Du öffnest dir und deinen SchülerInnen neue Entfaltungsräume

Einfach Klasse!

3 - 6 Monate 1:1 Klassenbegleitung

  • 6 Stunden pro Monat
  • Probleme Checken

    → Situationsanalyse
    → Fallbesprechung

  • Perspektiven entdecken

    → Wir entdecken verstecktes Potential und erkennen neue Möglichkeiten

  • Begeisterung wecken

    → Du eröffnest dir und deinen SchülerInnen neue Entfaltungsräume

  • Nach 3 Monaten feiern wir neue Erkenntnisse und Ergebnisse bei einem gemeinsamen Picknick.

Schule begeistert

1 Jahr 1:1 Schulbegleitung

  • 3 Stunden pro Woche

    → Klassenbegleitung
    → Teambegleitung

  • Probleme Checken

    → Situationsanalyse
    → Fallbesprechung

  • Perspektiven entdecken

    → Wir entdecken verstecktes Potential und erkennen neue Möglichkeiten

  • Begeisterung wecken

    → Ihr eröffnet euch und euren SchülerInnen neue Entfaltungsräume

  • 4  Adventuretage
    • mit  deinem gesamten Kollegium und mir per Kanu, Pferd, Motorrad, Fahrrad oder zu Fuß schreiten wir voran. An einem Ort eurer Wahl geben wir vier Tage volle Power für das Überwinden eurer Herrausforderungen, individuelle Fragen und Lösungen. Ausklingen lassen wir den Tag mit einem genussvollem gemeinsamen Abendessen.

Mut ist Angst
und noch ein Schritt.

Du bist bei mir richtig, wenn

  • du nicht mehr weiter weißt.
  • du dir mehr Entlastung, Klarheit und Wertschätzung wünscht.
  • du neugierig bist, was alles möglich ist.
  • du mit Herz dabei bist.
  • du bereit bist, dich für neues zu öffnen
  • du mehr willst für dich und deine SchülerInnen.
  • du keine Zeit verschwenden und direkt in die Umsetzung gehen willst.
Du bist bei mir falsch, wenn
  • du lieber anderen die Schuld gibst, als selbst etwas zu verändern.
  • du nur jemanden suchst, dem du dein Leid klagen kannst.


Deine Erfolge

Was verändert sich?

1. Schritt

Probleme checken

Du fühlst dich überfordert, antriebslos, gestresst und weißt nicht weiter. Scheitern macht gescheiter. 😉

2. Schritt

Perspektiven entdecken

Deinen SchülerInnen mehr zuzutrauen wird dich entlasten und sie bestärken. Dich für ihre Fähigkeiten zu öffnen, wird dir Möglichkeiten des Rückzugs geben, indenen deine Schüler ihre Fähigkeiten in den Unterricht einbringen.

3. Schritt

Begeisterung wecken

Es entstehen Freude, Leichtigkeit und unfassbare Ergebnisse und mehr Leistungsbereitschaft, denn begeistert lernt das Gehirn schneller und effektiver.

Du erweiterst mühelos deinen Horizont mit neuen Perspektiven und Möglichkeiten. Staunend erkennst du, zu was  deine SchülerInnen fähig sind.

Du hast einen entscheidenden Einfluss auf ihr Leben genommen.

Denn wenn Kinder erfahren, dass sie falsch sind, dass sie abgelehnt werden, beginnen sie das selbst von sich zu glauben, sich selbst abzulehnen. 

Erkennen sie ihre Fähigkeiten und den Mehrwert, den sie anderen damit bieten, erschaffen sie sich ein positives Selbstbild und kreieren sich Situaltionen dieses zu stärken.

SchülerInnen Erfolge

Was verändert sich?

1. Schritt

Probleme checken

Sie spüren Ablehnung, Frust, es fehlt Inspiration und Lust.

2. Schritt

Perspektiven entdecken

Sie fühlen sich gesehen und erkannt und gewinnen Selbstvertrauen. Sie beginnen sich zu öffnen und ihre Fähigkeiten einzubringen.

3. Schritt

Begeisterung wecken

Sie erfahren sich selbstwirksam. Sie ernten Anerkennung und Wertschätzung, erkennen und entfalten ihre Fähigkeiten und entwickeln Selbstbewusstsein. Sie lernen sich selbst und ihren Gegenüber intensiver kennen und wertschätzen.

Jeder kann glänzen und staunen, was andere mit Begeisterung in den Unterricht einbringen.

Die SchülerInnen schätzen sich und andere, erfahren und lernen immer wieder neue Möglichkeiten und Sichtweisen kennen. 

Sie lernen, wie wertvoll es ist, verschieden zu sein.

Gratis Kennenlerngespräch

Möchtest du mich kennenlernen? Dann schreibe mir eine E-Mail unter gruesse@stefanie.schlueter.de, oder wähle einfach direkt einen Termin nachdem du auf den Button geklickt hast. In unserem  unverbindlichen Kennenlerngespräch schauen wir uns in 30 Minuten deine größte Herrausforderung an, entdecken Möglichkeiten und prüfen, ob eine Zusammenarbeit sinnvoll ist. Hören wir uns?